Adamkayalar
Elayussa
Kanlidivane
Tirtar-Akkale
Cennet-Cehennem
Hinterland
Silifke
Diokaisarea
Göksutal
Anamur
Zypern
Mehrtagestouren
 
Mehrtagesausflüge

Kizkalesi ist bedingt durch seine Lage so weit im Süden der Türkei idealer Ausgangspunkt für Mehrtagestouren zu einzigartigen Sehenswürdigkeiten wie:
Antakya das alte Antioch, die Stadt der ersten Christen, Sanli Urfa, wo neben vielen anderen Propheten auch Abraham gelebt haben soll, Harran, mit der ältesten Unversität der Welt und seinen konischen Häusern, Berg Nemrut, das Grabheiligtum des Königs Antiochus mit seinen Riesenstatuen und natürlich Kappadokien mit seinen atemberaubenden Tuffsteinlandschaften, Höhlenkirchen und anderen Naturwundern, von der UNO zum Weltkulturerbe erklärt.
Lernen Sie in Zwei- oder Mehrtagestouren Landschaften und Sehenswürdigkeiten kennen, die Ihnen die Sprache verschlagen und unvergessliche Eindrücke hinterlassen werden.


Antakya Petruskirche
Die Kirche des Heiligen Petrus

Antakya, Mosaikmuseum
Das Mosaikenmuseum mit einer der grössten Sammlungen antiker Mosaikkunst

 
 

Der alte Bazar in Urfa
Berg Nemrut
Antiochus Statuen - steinerne Götter

Blick auf Harran
Blick von der Festung auf Harran
 
 
Kappadokien
Kirchen und Fresken

Unterirdische Städte

Phantastische Feenkamine
 
Home

Örtliche Reisebüros wie z.B. Rain Tours bieten diese Mehrtagestouren versichert und mit qualifizierter Führung an.
Vermeiden Sie es unbedingt "private" Angebote anzunehmen,auch wenn diese verlockend billig erscheinen mögen. Die scharfen Kontrollen der Tourismusbehörde Türsab können nicht nur Ihrem Ausflug ein schnelles, unangenehmes Ende bereiten, Sie sind auch nicht versichert und im Falle eines Unglücks immer der Dumme. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Reiseführer eine Lizenz besitzt und offiziell mit einem Reisebüro arbeitet (das Türsab-Schild mit der Steuermarke des aktuellen Jahres muss sichtbar im Fenster des Fahrzeuges, welches Sie auf Ihrem Ausflug transportiert, angebracht sein.
Ganz nebenbei zu Ihrer Information: Der so begehrte, da lukrative Beruf des Reiseführers gehört zu den für Ausländer verbotenen Berufen. Derjenige, der ihn ohne Lizenz ausübt begeht eine strafbare Handlung.

 

© Mura Services Ltd.Sti.
design & maintenance Ushi Raeder